Zweifacher Sieg bei den

Nordbayerischen Hallenmeisterschaften in Fürth!

 

Bei den Nordbayerischen Hallenmeisterschaften am vergangenen Wochenende konnte zwei unserer Athleten Siege verbuchen:

  

Maxim Schreier (Mitglied im Leichtathletik-D-Kader) siegte im Weitsprung mit einer Weite von 6,35 m, mit der er jedoch nicht ganz zufrieden war. Leider hat er sich während des Wettkampfes verletzt und konnte sich in den verbleibenden zwei letzten Versuchen deswegen nicht mehr steigern. Der Verletzung fiel auch sein anschließender 200m-Start zum Opfer. Für ihn bleibt nun zu hoffen, dass er für die anstehende Bayerische Meisterschaft seine Verletzung auskurieren kann.

 

Die E-Kader-Athletin Ronja Wohlfahrt trat beim 800m-Lauf an und lief in einem klug eingeteilten Rennen nach 2:28,01 min durchs Ziel, was für sie Bestzeit bedeutet. Ihr nächstes Rennen wird über die 2000m-Distanz gehen, ebenfalls in der Halle, nun bei den Bayerischen Meisterschaften.

 

Wir gratulieren beiden TuS-Leichtathleten ganz herzlich zu diesen hervorragenden Leistungen und wünschen beste Erfolge bei den bevorstehenden „Bayerischen“!

 

 Bericht: Rainer 21. Januar 2018

 

 


 

Liebe Leichtathlet/innen,

 

im September ist es wieder so weit, der nächste Staffellauf nach Lana geht an den Start!
Der diesjährige Grund des Laufes ist die 30-jährige Städtepartnerschaft Lana - Idstein, deswegen wird am

    Samstag, den 01. 09. in Idstein gestartet, die Läufer werden am
    Montag, den 03.09. in Feuchtwangen erwartet und am
    Dienstag, den 04.09. erfolgt der Start von Feuchtwangen nach Lana.
    Lana erreichen die Staffelläufer am Freitag, den 07.09.

Damit wir alles in Ruhe besprechen können, treffen wir uns am Sonntag, den 28.01. um 18:00 Uhr im Gasthaus Sindel/Buckel. Damit wir planen können, solltet Ihr Euch bis zu unserem Treffen entschieden haben, ob Ihr mitlauft.

Beste Grüße
Rainer